Metropolregion

Premiere Am Pfingstsamstag ertönt erstmals das neue Geläut des Wormser Kaiserdoms

Zum Finale klingen insgesamt 39 Glocken

Archivartikel

Worms.Der beste Platz wird wohl am Neumarkt sein, genau zwischen den beiden östlichen Dom-Türmen und der Dreifaltigkeitskirche. Dort, glaubt Dombauvereinsvorsitzender Udo Rauch, hat der Zuhörer den besten Platz beim ersten Geläut der neuen Glocken, die der Dombauverein dem Gotteshaus zum 1000. Geburtstag spendiert hat. Am Pfingstsamstag ist es so weit: Um 19 Uhr beginnt das große Konzert, bei dem

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00