Metropolregion

Nahverkehr: Busse und Bahnen rollen in der Silvesternacht öfter

Zusätzliche Fahrten

Archivartikel

Rhein-Neckar. Wer ohne Auto zur Silvesterparty fahren möchte, kann auf Bus und Bahn umsteigen. Die Rhein-Neckar-Verkehr (RNV) bietet in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zusätzliche Fahrten an. Den Angaben nach gelten im gesamten Verkehrsgebiet des Unternehmens die Samstagsfahrpläne. So biete man in Ludwigshafen durchgehenden Nachtverkehr an. Auch die Heidelberger Straßenbahnen und der

...

Sie sehen 45% der insgesamt 896 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00