Metropolregion

Speyer Gemeinschaftsaktionen für Flüchtlinge und Anwohner

Zusammen den Dreck wegräumen

Archivartikel

Speyer.Die Betreiber der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in der ehemaligen Speyerer Kurpfalzkaserne bemühen sich gemeinsam mit Stadtverwaltung und Behörden um weitere Annäherung und Abbau der Vorbehalte gegenüber Flüchtlingen. So sind unter anderem Reinigungsaktionen in Speyer Nord und nicht mehr nur im direkten Umfeld der Ex-Kaserne geplant. Diese sollen von Bewohnern der Einrichtung

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1362 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema