Metropolregion

Zwei Rennradfahrer bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Archivartikel

Schriesheim.Bei einem Frontalzusammenstoß am Montagnachmittag auf dem Radweg entlang der B 3 zwischen Schriesheim und Hirschberg sind zwei Radfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei trugen beide Radfahrer Helme, einer der Beiden soll zum Unfallzeitpunkt ohne Beleuchtung gefahren sein. Der Radweg ist in beide Richtungen freigegeben. Ein 22-jähriger Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Weinheim gefahren, der 56-jährige beteiligte Radfahrer wurde in eine Klinik nach Heidelberg eingeliefert. An den beiden Fahrrädern entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Zum Thema