Metropolregion

"Zwockelsbrücke" wegen Asphaltschäden vorerst für Verkehr gesperrt

Archivartikel

Neustadt.Wegen Rissen im Asphalt ist die "Zwockelsbrücke" in Neustadt seit Samstag für den Verkehr gesperrt. Eine Überprüfung der Brücke soll nach Polizeiangaben am kommenden Montag durchgeführt werden. Danach werde sich zeigen, wie erheblich die Schäden sind und wann die Brücke wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Radfahrer und Fußgänger können die Brücke weiterhin benutzen. Auch der Bahnverkehr ist nicht von der Sperrung betroffen.

Zum Thema