Metropolregion

Entscheidung Landgericht Frankenthal verurteilt 55-Jährigen wegen Totschlags

Zwölf Jahre Haft nach Haßlocher Bluttat

Archivartikel

Frankenthal.Das Landgericht Frankenthal hat einen 55-Jährigen nach 24 Verhandlungstagen wegen Totschlags, Unterschlagung und unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln zu zwölf Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Das teilte das Landgericht am Mittwoch mit.

Die Kammer sah es nach einer Beweisaufnahme mit 32 Zeugen und drei Sachverständigen als erwiesen an, dass der 55-jährige Angeklagte seinen

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema