Metropolregion

Unfall

Zwölfjähriger in Lebensgefahr

Archivartikel

Rhein-Neckar.Gleich in mehreren Fällen sind Kinder am Wochenende bei Unfällen in der Region verletzt worden. In St. Leon-Rot konnte ein Autofahrer nicht mehr bremsen, als ein Zwölfjähriger mit dem Rad vom Gehweg auf die Straße fuhr. Der Junge wurde in die Luft geschleudert und schwer verletzt. Die Polizei konnte Lebensgefahr am Wochenende nicht ausschließen.

Auch in Heidelberg lief ein

...

Sie sehen 49% der insgesamt 779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00