MORGENCARD PREMIUM

Gewinnspiel: Dreimal zwei Karten für „Jazz im Quadrat – Hautnah“ mit Flourishless

Bühne frei für junge Talente

Archivartikel

Mannheim. Zum Start der neuen Konzertreihe „Jazz im Quadrat – Hautnah Entdeckungen“ tritt ein junges Mannheimer Duo auf: Am Freitag, 5. Oktober, 20 Uhr, spielt im Mannheimer Musikclub „Ella & Louis“ im Keller des Rosengartens Flourishless, das Bandprojekt von Paul Gerlinger (Gitarre, Gesang) und Phillip Valentin (Percussion, Gesang).

Beide haben die Abstimmung im Morgenweb, der Online-Ausgabe dieser Zeitung, gewonnen. Sie verwiesen die Mitbewerber Sarah & The Gang und Sofia Stark auf die Plätze zwei und drei.

Mit „Jazz im Quadrat – Hautnah Entdeckungen“ will diese Zeitung jungen Talenten ein Podium bieten. Flourishless präsentieren zum Auftakt Sänger-und-Songschreiber-Musik, die zwar poppig klingt, aber ohne Jazzeinfluss undenkbar wäre. Die Art, wie Paul Gerlinger seine Gitarre spielt, ist von Blueselementen geprägt. Textlich sind Bob Dylan und Leonard Cohen Vorbilder für das hörenswerte Mannheimer Duo.

Das „Morgen Magazin“ verlost in der heutigen Ausgabe dreimal zwei Karten für das Konzert von Flourishless im „Ella & Louis“ am 5. Oktober. Um bei unserem Gewinnspiel mitzumachen, rufen Sie bis Montag, 10. September, 14 Uhr, die Telefonnummer 01379/88 46 18 an (die Firma Legion berechnet 0,50 Euro aus dem Festnetz der Telekom, eventuell gelten andere Preise aus dem Mobilfunknetz). Nennen Sie das Kennwort „Hautnah“, Ihren Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer.

Im regulären Verkauf kostet der Eintritt 10 Euro, für Morgencard-Premium-Inhaber 8 Euro. Tickets gibt es in den Kundenforen dieser Zeitung und im Netz unter www.reservix.de.