MORGENCARD PREMIUM

Die Stadtpark-Jahreskarte 2020 ist da

Archivartikel

Am 15. November fällt der Startschuss, dann gibt es sie wieder: Die Jahreskarte für die beiden Stadtparks, Luisen- und Herzogenriedpark. Wer das Kärtchen, das es seit vergangenem Jahr im Scheckkartenformat gibt, schon besitzt, kann damit zu einer der Kassen in den Parks kommen und sich das Jahresabo aufladen lassen.

Erstkäufer bekommen ebenfalls vor Ort in Minutenschnelle eine personalisierte Karte angefertigt. Einer der vielen Vorteile: Mit der Jahreskarte sind alle Eingänge auch die ohne Kassen- oder Einlasspersonal, über ein automatisiertes System passierbar. So können im neuen Jahr Highlights wie die Winterlichter, der Mittelaltermarkt und die Schneeglöckchentage ganz unkompliziert genossen werden.

Der größte Vorteil ist und bleibt jedoch der unschlagbar günstige Vorverkaufspreis, der bis 2. Februar 2020 gilt. Diese Karte ist übrigens sofort ab Kauf im noch laufenden Jahr 2019 einsetzbar. Wie man sie bekommt, ist schnell erklärt: Zu einer der Parkkassen gehen, Formular ausfüllen, für ein kleines Foto in die Kamera lächeln. Wer noch schneller zu seiner Karte kommen möchte, kann sein Formular auch auf den Homepages luisenpark.de und herzogenriedpark.de zum Download abrufen und vorher ausfüllen n

MORGENCARD PREMIUM-Inhaber erhalten einen Nachlass der Jahreskarte für den Luisen- und den Herzogenriedpark 2020 auf den Vorverkaufspreis von bis zu 2 Euro. Die Jahreskarte ist ausschließlich in den Parks und nicht in den Kundenforen Ihrer Tageszeitung erhältlich.