MORGENCARD PREMIUM

10 % Rabatt MORGENCARD PREMIUM-Inhaber erleben Musik der Extraklasse zum speziellen Preis

Einmalige Weihnachtsstimmung

Archivartikel

Bensheim.Am 8. Dezember erlebt Bensheim ein Weihnachtskonzert der Extraklasse. Den Abend bestreiten die weltbekannte Sopranistin Deborah Sasson, TV-Entertainer Maximilian Arland und ihre großartigen Musiker im Parktheater Bensheim. Zu hören gibt es Arrangements der schönsten Weihnachtslieder der Welt. „Das Weihnachtskonzert im Parktheater ist jedes Jahr ein ganz besonderer Anlass für mich.“, freut sich Deborah Sasson. Die weltweit erfolgreiche Sopranistin ist Meisterin des Cross-Over, beherrscht jede musikalische Richtung perfekt. Und so werden auch beim Weihnachtskonzert viele Titel verschiedener Genres aufgeführt. „Rudolph, The Red Nosed Reindeer“ und „Jingle Bells“ oder „Santa Claus’ Is Coming To Town“ sind natürlich zu hören.

Den ersten Teil des Konzertes bilden aber die großen Klassiker wie „Gloria“, das „Ave Maria“ oder „Panis Angelicus“. Zu Gehör gebracht werden Weihnachtslieder aus Deutschland, England, Frankreich und den USA. Klassisch arrangiert aber modern interpretiert – das ist das Markenzeichen von Echo-Klassik-Preisträgerin Deborah Sasson.

Begleitet wird sie auch vom Weltklasse Pianisten Iwan Urwalow. Tschaikowski-Preisträger Urwalow verbindet in seinem Spiel das virtuose Element mit einer tief empfundenen Musikalität und einer seltenen sensiblen Gestaltungskraft. Nicht minder begabt und vielseitig ist der Sologeiger Ashraf Kateb. Mit Iwan Urwalow bildet er das Duo Aruso, das auf der ganzen Welt Erfolge feiert. „Es wird viele gemeinsame Stücke geben, ein Konzert welches uns alle großartig in die Weihnachtszeit reinversetzen wird“, freut sich Deborah Sasson. red

10 % Rabatt

Das festliche Weihnachtskonzert mit Deborah Sasson und Maximilian Arland

8. Dezember, 17 Uhr

Parktheater, Bensheim