MORGENCARD PREMIUM

Tagesfahrt Am 8. Dezember führt die MORGENTOUR auf Deutschlands größtes Schokoladenfestival nach Tübingen

Feine Köstlichkeiten in edlem Ambiente

Archivartikel

Tübingen.Bereits zum zwölften Mal reisen über 100 internationale Top-chocolatiers aus Afrika, Süd- und Nordamerika und Europa an, um der Kakaobohne vor der malerischen Kulisse der Tübinger Altstadt die Ehre zu erweisen. Knapp 300 000 Liebhaber der Schokolade werden es ihnen danken: Es erwartet sie eine Vielfalt an süßen Köstlichkeiten und Edelschokoladen.

Das Schokoladenfestival in Tübingen bietet Manufakturen und exklusiven Chocolatiers die Möglichkeit ihre Produkte den begeisterten Besucher zu präsentieren - und zusätzlich haben die Besucher die einmalige Möglichkeit, die deliziöse Auswahl an Schokoladen in der Tübinger Altstadt kennenzulernen.

Das Schoko-Programm rund um die chocolART bietet unter anderem erlesene Schokotastings, kreative Pralinenkurse, kunstvolle Kakao-malerei, inspirierende Lesungen und außergewöhnliche Schokovorträge. Auch für Kinder ist einiges geboten.

Vom 5. bis zum 10. Dezember ist es wieder soweit: Die Universitätsstadt am Neckar verwandelt sich in Deutschlands größte Schoko-Erlebniswelt aus stimmungsvoller Beleuchtung, raffinierter Kunst und vollendetem Geschmack - eine ganzheitliche Schokosophie für Jung und Alt.

Auf dem historischen Tübinger Marktplatz erwartet die Teilnehmer der MORGENTOUR am Freitag, 8. Dezember, im zauberhaften Ambiente der illuminierten Fachwerkhäuser, der chocolateROOM, die gläserne Konditorei der chocolART. Baden-Württembergs Top-Konditoren führen hier live ihr Können vor. Die Besucher können bei der Produktion des Schokoschaumkusses "CHOCOlino" zusehen und beobachten wie Schokoladen-Kunstwerke entstehen. zg

Ablauf:

9.30 Uhr: Abfahrt in MA-Dudenstraße

12.30 Uhr: Stadtführung "Links und rechts vom Schokoladenfest"

14 Uhr: Zeit zur freien Verfügung

17 Uhr: Rückfahrt nach Mannheim

20 Uhr: Ankunft in MA-Dudenstraße Freitag, 8. Dezember 45 Euro

Mit MORGENCARD PREMIUM:

36 Euro