MORGENCARD PREMIUM

1. August Die Teilnehmer der MORGENTOUR genießen eine Weinprobe

Gengenbach ist einfach schön

Archivartikel

Gengenbach.Fachwerkhäuser, so weit das Auge reicht, im harmonischen Miteinander Türme, Tore, Winkel und Gassen, das ist Gengenbach, das Ziel der MORGENTOUR am 1. August. Im Mittelpunkt der Marktplatz und das Rathaus, das sich im Winter in das weltgrößte Adventskalenderhaus verwandelt.

Dann wird die Fassade mit Werken weltbekannter Künstler wie derzeit Andy Warhol zu einem magischen Kunstwerk. Lebensart und Sinngenuss gibt es auch à la carte: erlesener Gengenbacher Wein und typisch badische Küche. In den Seitentälern erstreckt sich der echte Schwarzwald. Ein Genussort an der Deutschen Fachwerk- und Badischen Weinstraße. red

Ablauf:

7.30 Uhr: Abfahrt Mannheim-Dudenstraße

10.30 Uhr: Stadtführung mit Kirchenbesuch

12 Uhr: Zeit zur freien Verfügung

13.30 Uhr: Besuch der Weinmanufaktur, kleine Kellereiführung, vierer Weinprobe

16 Uhr: Rückfahrt nach Mannheim

18.30 Uhr: Ankunft in Mannheim

Donnerstag, 1. August 50 Euro

Mit MORGENCARD PREMIUM:

40 Euro