MORGENCARD PREMIUM

20. Juli Als MORGENCARD PREMIUM-Inhaber exklusiv die großen Stimmen hören und das Kloster besichtigen

Große Stimmen – Rheingau Musik Festival

Eberbach.Das historisch geprägte Kloster Eberbach ist immer einen Ausflug wert. Mit dem Rheingau Musik Festival am Freitag, 20. Juli, lohnt sich die Reise sogar doppelt. MORGENCARD PREMIUM-Inhaber haben exklusiv die Chance, nicht nur die großen Stimmen des Festivals zu genießen, sondern auch an einer persönlichen Führung durch das Kloster teilzunehmen.

Bei der Führung kann man das Kloster mit allen Sinnen erleben. Nach einem Begrüßungswein beginnt der Rundgang, bei dem man Wissenswertes aus dessen bewegter Geschichte erfährt und einen ersten Eindruck von der faszinierenden Atmosphäre bekommt. Man wird von den für geweihte Chormönche vorbehaltenen Räumen der Klausur in den Bann gezogen; lauscht dabei den Berichten über den Zisterzienserorden und die Geschichte Eberbachs. Man fühlt die Kälte der historischen Klostergewölbe und stimmungsvollen Weinkeller.

Um 17.45 Uhr geht es weiter zur Vesper auf dem Heuboden des Gästehauses „Rheingauer Vesper“. Dort gibt es ofenfrische Backwaren, Rheingauer Spundekäse, Oberhessische Hausmacher Wurst,und viele weitere Leckereien zum Schlemmen. Dazu gibt es Rheingauer Riesling, Eberbacher Tafelwasser und Klosterbier in hell und dunkel. Das Konzert startet um 20 Uhr. Mühelos perlende Koloraturen, gleißende Strahlkraft und dunkle Wärme – Julia Lezhnevas Stimme ist schlichtweg atemberaubend. Neben der erlesenen Kombination aus Virtuosität und Natürlichkeit verströmt die Sängerin eine mitreißende Begeisterung für die Musik, die sie singt.

Da verwundert es nicht, dass sich Spezialistenensembles wie Teodor Currentzis’ musicAeterna oder die Cappella Gabetta, mit denen Julia Lezhneva 2017 beim Rheingau Musik Festival gastierte, sich um die junge Künstlerin reißen. Gemeinsam mit dem Moskauer Ensemble La Voce Strumentale unter Leitung von Dmitry Sinkovsky kehrt Julia Lezhneva im Sommer 2018 zurück, um den Konzertgästen die Ohren zu öffnen für die Schönheiten barocker Klangwelten. 

Ablauf:

14.30 Uhr: Abfahrt Mannheim-Dudenstraße

16 Uhr: Klosterführung

17.45 Uhr: „Rheingauer Vesper“ inklusive Getränke

20 Uhr: Beginn des Konzerts

22.15 Uhr: Rückfahrt nach Mannheim

23.45 Uhr: Ankunft in Dudenstraße

Freitag, 20. Juli

Exklusiv für MORGENCARD PREMIUM-INHABER:

109 Euro