MORGENCARD PREMIUM

10 % Rabatt MORGENCARD PREMIUM-Inhaber können Karten günstiger erwerben

Im Theater Sapperlot wirds musikalisch

Archivartikel

Lorsch.Die hessische Band Lichtenberg Projekt startete durch mit einer Idee, die den Ober-Ramstädtern in einer Ebbelwoi-Laune gekommen war: Die Mundart-Lieder, die sie quasi mit der Muttermilch aufgesogen haben, aufleben lassen, sie moderner gestalten und auch jüngeren Leuten näherbringen. Gesagt, getan. In kürzester Zeit schafften es die Jungs, mit ihrem Hit „Scholze Gret“ über das Internet regional bekannt zu werden und am 11. Mai stehen sie auf der Bühne des Theaters Sapperlot.

Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen. Ob sie diese am 23. Mai im Lorscher Theater Sapperlot findet?

Nachdem Markus Sprengler das vielbeachtete Album „Radio Serenity“ veröffentlicht hatte und sich erst einmal seiner politischen Arbeit in Mannheim, in den Bereichen Kultur und Integration gewidmet hatte und diverse Konzerte und Workshops in Namibia gegeben hatte, zog es den umtriebigen Sänger zurück ins Studio, um an neuen Songs zu arbeiten. Diese wird er am 25. Mai im Theater Sapperlot vorstellen. red
10 % Rabatt

Lichtenberg Projekt, 11. Mai, 20 Uhr

Tina Teubner, 23. Mai, 20.30 Uhr

Sprengler & friends, 25. Mai, 20 Uhr

Theater Sapperlot, Lorsch 3x2 Karten für Lichtenberg Projekt und Tina Teubner

Einsendeschluss: 26. März

Stichwort: Lichtenberg Projekt oder Tina Teubner