MORGENCARD PREMIUM

Erlebnisreise Vom 9. bis 12. Mai besuchen die Teilnehmer der MORGENTOUR Lüneburg und das Alte Land

Lüneburg und Natur pur in der Heide

Archivartikel

Lüneburg.Idyllisch, zwischen Elbe und Heide gelegen, besichtigen die Teilnehmer der MORGENTOUR die schönsten Ausflugsziele der Urlaubsregion Lüneburg, wie das romantische Stade und das Alte Land. Ausgangspunkt ist die historische, 1050 Jahre alte Salz- und Hansestadt Lüneburg mit ihrer mittelalterlichen Architektur. Lüneburgs Markenzeichen sind die historischen Giebel. Die Stadt ist aber auch als Drehort für die ARD-Telenovela „Rote Rosen“ bekannt.

Die Tour, die insgesamt vier Tage dauert, führt die Teilnehmer zudem nach Stade auf einen Obsthof. Auf dem Rückweg geht es entlang der Elbe bis nach Hamburg, wo die Teilnehmer sich auf eine Rundfahrt durch den Hamburger Hafen freuen dürfen. Ein weiteres Highlight stellt die Lüneburger Heide dar. Dort, wo Moor- und Waldlandschaften das Landschaftsbild prägen, wird am dritten Tag eine Kutschfahrt unternommen. red

Eingeschlossene Leistungen:

Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Mannheim/Verlagsgebäude Dudenstraße

drei Übernachtungen im SEMINARS Hotel Lüneburg mit Frühstücksbuffet

zweistündiger Stadtspaziergang durch Lüneburg

ein Abendessen im Hotelrestaurant

Tagesausflug ins Alte Land mit einer Stadtführung in Stade, Mittagessen (inklusive Wasser und Apfelsaft) und einer Besichtigung auf einem Obsthof sowie einer kleinen Rundfahrt durch den Hamburger Hafen

ein Abendessen im Lüneburger Brauhaus

Tagesausflug in die Lüneburger Heide mit Mittagsimbiss, Heidegarten Schneverdingen, Kutschfahrt, Rundgang im Heideort Wilsede und Kaffeetafel mit Buchweizentorte

ein Abendessen in der Alten Wassermühle

Führung durch das historische Rathaus von Lüneburg

Veranstalter: M-tours Live Reisen GmbH Sonntag, 9. Mai, bis Mittwoch, 12. Mai 639 Euro pro Person im DZ, 100 Euro EZ-Zuschlag

Mit MORGENCARD PREMIUM:

539 Euro pro Person im DZ, 100 Euro EZ-Zuschlag