MORGENCARD PREMIUM

Erlebnisreise MORGENTOUR führt vom 23. bis 24. Juli nach Fulda / Musical-Besuch im Schlosstheater

Mittelaltersaga um Robin Hood mal anders

Archivartikel

Fulda.Seit einigen Jahren verwandelt sich die barocke Domstadt Fulda während der Sommermonate zum Pilgerzentrum für Musical-Fans aus ganz Deutschland. MORGENCARD PREMIUM-Inhaber können bei der achten Welt-Uraufführung der Fuldaer Historien-Musicals auf der Bühne des Schlosstheaters dabei sein. „Robin Hood – das Musical“ wurde von keinem anderen als dem irischen Weltstar Chris de Burgh komponiert.

Die Teilnehmer erwartet die weltbekannte Mittelaltersaga um Robin Hood, der mit seinen Gefährten in den Wäldern von Nottingham gegen die Unterdrückung kämpft und dabei die Liebe von Lady Marian gewinnt. Die zweitägige Reise ins Herz Deutschlands führt zudem durch die historische Stadt mit prachtvollen Bauten, romantischen Parks und mondänen Geschäften. Untergebracht werden die Teilnehmer im fürstlich-gediegenen Maritim Hotel am Schlossgarten, das sich gegenüber des Theaters befindet. Von der Terrasse des Schlossgartencafés kann man den Blick über die barocken Bauwerke des Doms und das ehemalige Residenzschloss schweifen lassen. red

Eingeschlossene Leistungen:

Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Mannheim/Verlagsgebäude Dudenstraße

Eine Übernachtung im Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda

Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Sekt

Geführter, einstündiger Stadtrundgang „Robin Hood“

Sommerliches Zweigang-Abendessen im Hotelrestaurant inklusive einem Glas Champagner

Musicalkarte „Robin Hood“ im Schlosstheater, Preisklasse 2

Führung durch das Schloss Fasanerie in Eichenzell

Mittagessen auf der Terrasse des Schloss-Restaurants

Nutzung des Hotel-Schwimmbads

Veranstalter: M-tours Live Reisen GmbH

Donnerstag, 23. Juli, bis Freitag, 24. Juli 389 Euro pro Person im DZ, 10 Euro EZ-Zuschlag

Mit MORGENCARD PREMIUM:

289 Euro pro Person im DZ, 10 Euro EZ-Zuschlag