MORGENCARD PREMIUM

Verlosung 3 x 2 Karten MORGENCARD PREMIUM-Inhaber sparen bei Konzertreihe

Pete York hautnah bei Jazz im Quadrat

Archivartikel

Mannheim.Schlagzeuger in der Band von Spaßmacher Helge Schneider, Trommelvirtuose und Moderator der TV-Kultsendung „Superdrumming“, Taktgeber von Steve Winwood in der Spencer Davis Group: Pete York ist ein Mann, der Musikgeschichte geschrieben hat. Nun tritt er im Rahmen der neuen Konzertreihe „Jazz im Quadrat – Hautnah exklusiv“ am Freitag, 2. November, im Mannheimer Musikclub „Ella & Louis“ auf . Yorks Karriere begann Mitte der 1960er Jahre als Drummer der Spencer Davis Group. Anfang der 70er Jahre war der Schlagzeuger dann im Duo mit Organist Eddie Hardin als „kleinste Big Band der Welt“ in Deutschland äußerst populär. Mit der Fernsehserie „Superdrumming“ wurde er schließlich zum Medienstar. Im Lauf der Jahrzehnte hat Pete York sich als Grenzgänger ohne stilistische Scheuklappen einen Namen gemacht.

2 Euro Rabatt, Stehplätze ausgenommen

Jazz im Quadrat – Pete York Quartett „Spangalang“

2. November, 20 Uhr Musikclub Ella & Louis, Mannheim

Verlosung 3x2 Karten

Einsendeschluss: 2. Oktober 2018

Stichwort: Pete York red