MORGENCARD PREMIUM

10 % Rabatt Inhaber der MORGENCARD PREMIUM sparen beim Konzert von Rainhard Fendrich

Tanzen im „Starkregen“

Ladenburg.Rainhard Fendrich ist wieder da – und am 16. August auf der Festwiese in Ladenburg zu Gast. In den 80er-/90er-Jahren war er europaweit mit „Macho, Macho“ an der Spitze der Hitparaden, schrieb bis heute unsterbliche Gassenhauer wie „Es lebe der Sport“, „Weus’d a Herz hast wi a Bergwerk“ oder die heimliche österreichische Nationalhymne „I‘m from Austria“. Der Wiener ist der geborene Entertainer, ob als Moderator verschiedener TV-Shows, als Schauspieler oder als Sänger auf der Bühne – seinem spitzbübischen Charme und der Stimme mit der kleinen Prise Wiener Dialekt kann man sich nur schwer entziehen.

So setzt Rainhard Fendrich mit seinem neuen Album „Starkregen“ auch konsequent fort, was er mit dem Vorgänger-Album „Schwarz-oderweiss“ 2016 begonnen hat: die musikalische Reflexion des Zeitgeschehens, tiefgründig und sehr intensiv. In der Themenvielfalt auf „Starkregen“ spiegelt sich Fendrichs unnachahmliche Beobachtungsgabe wider. Mit dem ihm eigenen Sarkasmus charakterisiert er die „Volkskrankheiten“ unserer Zeit und ihre stereotypen Erscheinungsformen. Inmitten der kritischen Zeitdiagnose überzeugt Fendrich auf dem Album aber auch durch seine emotionalen Balladen. red 10 % Rabatt Rainhard Fendrich 16. August, 19 Uhr Festwiese, Ladenburg