MORGENCARD PREMIUM

Von rasanter Achterbahn Aktion bis beschaulichem Streichelzoo

Tripsdrill, der Erlebnispark für Groß und Klein

Archivartikel

Cleebronn.Zwischen Stuttgart und Heilbronn liegt der Erlebnispark Tripsdrill, der bereits zum dritten Mal in Folge mit dem European Star Award als bester Erlebnispark Europas ausgezeichnet wurde. Über 100 originelle Attraktionen, das Wildparadies und das Natur-Resort begeistern alle Generationen. Hoch hinaus geht es mit dem neuen „Höhenflug“ – als beschaulicher Rundflug oder mit turbulenten Überschlägen in rund 20 Metern Höhe.

Adrenalin pur verspricht die Katapult-Achterbahn „Karacho“, die wie bei einem Raketenstart von null auf 100 Kilometern in der Stunde in gerade einmal 1,6 Sekunden beschleunigt. Ob Klein oder Groß, ob Jung oder Alt – die Vielfalt von Achterbahnen, Wasser- oder Familienattraktionen garantiert Spaß für jedes Alter. Ein Paradies für Kinder bei jedem Wetter ist der Indoor-Spielebereich „Gaudi-Viertel“.

Im Eintritt für den Erlebnispark ist auch das Wildparadies enthalten. Hier kann man rund 40 verschiedene Tierarten erleben, die moderierte Fütterung von Wolf, Luchs, Bär und Co. sowie die Flugvorführungen in der Falknerei verfolgen. Die Flugvorführungen finden täglich, außer freitags, um 11.30 und 15.30 Uhr statt. Die Fütterungsrunde startet jeweils um 14.30 Uhr am Gehege der europäischen Wölfe. Im zum Wildparadies gehörenden Streichelzoo kommen die großen und kleinen Besucher auf Tuchfühlung mit der Tierwelt.

Wer seinen Ausflug nach Tripsdrill mit einer Übernachtung komplettieren möchte, sollte die komfortablen Schäferwagen oder Baumhäuser im Natur-Resort nutzen. red/imp