MORGENCARD PREMIUM

10 % Rabatt Inhaber der MORGENCARD PREMIUM erleben Musik der Extraklasse zum speziellen Preis

Weihnachtskonzert mit Deborah Sasson

Archivartikel

Bensheim.Am Donnerstag, 20. Dezember, erlebt Bensheim ein Weihnachtskonzert der Extraklasse. Den Abend bestreiten die weltbekannte Sopranistin Deborah Sasson, der bekannte Bass und TV-Moderator Gunther Emmerlich und ihr großes Orchester im Parktheater Bensheim. Zu hören gibt es weihnachtliche Anekdoten und Arrangements der schönsten Weihnachtslieder der Welt. „Das Weihnachtskonzert im Parktheater wird ohne Zweifel ein ganz besonderes“, freut sich Deborah Sasson. Die weltweit erfolgreiche Sopranistin ist Meisterin des Cross-Over, beherrscht jede musikalische Richtung perfekt. Und so werden auch beim Weihnachtskonzert viele Titel verschiedener Genres aufgeführt. „Der Glanz, die festliche Atmosphäre und diese ganz besondere Spannung, die gegen Jahresende in der Luft liegt, sind wunderbar“, so die gebürtige Bostonerin. Ein Stück ihrer Heimat hat sie darum mitgebracht: „Rudolph, The Red Nosed Reindeer“ und „Jingle Bells“ oder „Santa Claus Is Coming To Town“ sind natürlich auch wieder dabei. Klassisch arrangiert aber modern interpretiert – das ist das Markenzeichen von Echo-Klassik-Preisträgerin Deborah Sasson.

Die Sopranistin und Gunther Emmerlich bestreiten seit Jahren ihre überall erfolgreichen Duett-Programme zusammen. Bei ihren Konzerten arbeiten sie erfolgreich mit der Kammerphilharmonie St. Petersburg unter der Leitung von Juri Gilbo zusammen. Begleitet wird sie auch vom Weltklasse Pianisten Iwan Urwalow. Tschaikowski-Preisträger Urwalow verbindet in seinem Spiel das virtuose Element mit einer tief empfunden Musikalität und einer seltenen sensiblen Gestaltungskraft. red

10 % Rabatt

Das festliche Weihnachtskonzert mit Deborah Sasson und Gunther Emmerlich

20. Dezember, 20 Uhr

Parktheater, Bensheim