Morgenmasters

Prämien

Es geht um mehr als 10 000 Euro

Archivartikel

MANNHEIM.Der Sieg beim MorgenMasters bringt jede Menge Prestige und den glänzenden Wanderpokal - doch bei der 23. Auflage der größten Hallenfußball-Turnierserie der Region geht es nicht nur um die Ehre, sondern auch um Bares. Insgesamt werden Preisgelder von insgesamt 10 650 Euro ausgeschüttet.

Der Löwenanteil ist natürlich für das Final-Turnier vorgesehen. Der Gewinner erhält hier 2500 Euro,

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema