Morgenmasters

Prämien

Es geht um mehr als 10 000 Euro

Archivartikel

MANNHEIM.Der Sieg beim MorgenMasters bringt jede Menge Prestige und den glänzenden Wanderpokal - doch bei der 23. Auflage der größten Hallenfußball-Turnierserie der Region geht es nicht nur um die Ehre, sondern auch um Bares. Insgesamt werden Preisgelder von insgesamt 10 650 Euro ausgeschüttet.

Der Löwenanteil ist natürlich für das Final-Turnier vorgesehen. Der Gewinner erhält hier 2500 Euro,

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema