Morgenmasters

Finalrunde Landesligist behält im Neunmeterschießen gegen pfälzischen Oberligisten Arminia Ludwigshafen mit 6:5 die Nerven

Fortuna Heddesheim feiert "größten Triumph"

Archivartikel

MANNHEIM.Um 18:59 Uhr stand am Sonntag der Sieger des MorgenMasters 2016 fest: Fortuna Heddesheim sorgte für eine ganz große Überraschung. Der Landesligist bezwang im Endspiel den favorisierten pfälzischen Oberliga-Klub Arminia Ludwigshafen mit 6:5 nach Neunmeterschießen. Der VfR Mannheim sicherte sich im kleinen Finale mit einem 4:0-Erfolg über den FC Astoria Walldorf II den dritten Rang. Insgesamt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3538 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema