Morgenmasters

Torjäger Der Angreifer des FC Türkspor Mannheim holt sich schon zum vierten Mal die Wertung des besten Torschützen / Jetzt soll der Landesliga-Aufstieg her

In der Halle ist Murat Efe nicht zu stoppen

Archivartikel

MANNHEIM.Wenn Murat Efe zum Abschluss kam, zappelte der Ball auch in diesem Jahr meistens im Tornetz. Der Goalgetter des FC Türkspor Mannheim holte sich beim MorgenMasters 2017 bereits zum vierten Mal den Werner-Helmschrott-Pokal für den besten Torschützen.

Im Finalturnier in der GBG Halle am Freitag und Sonntag erzielte der 26-Jährige zehn Tore und hatte damit großen Anteil daran, dass sein Team

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema