Morgenmasters

Reaktionen Erweiterung des Final-Turniers auf 20 Mannschaften wird auch auf den Tribünen und Trainerbänken diskutiert

Mehr Vielfalt, mehr Qualität - aber auch längere Pausen

Archivartikel

Mannheim.Mit dem Ziel, die Attraktivität zu steigern, wurde das Finalturnier des MorgenMasters erstmals von 15 auf 20 Mannschaften aufgestockt. Die Reaktionen darauf waren unter Besuchern und Beteiligten überwiegend positiv.

Masters-Mitorganisator Erwin Prudlik betonte aber: "Das war zunächst einmal ein Versuch, das Turnier mit vier statt bisher drei gesetzten Mannschaften und vier Gruppen

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2296 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema