Morgenmasters

MorgenMasters kommt in der GBG Halle an

Mannheim.Einen Roten Teppich bekommen die teilnehmenden Mannschaften beim MorgenMasters 2018 zwar nicht ausgerollt. Der grüne Untergrund, der seit gestern Vormittag in der Mannheimer GBG Halle am Herzogenried verlegt wird (unser Bild), kann sich aber ebenfalls sehen lassen. Der Kunstrasen ist schließlich eines der besten Argumente der Veranstalter, um die Vereine aus der Metropolregion zur größten Hallenturnier-Serie der Kurpfalz zu locken.

Schon zum zwölften Mal wird am Wochenende beim dritten und vierten Qualifikationsturnier der Masters-Serie im Herzogenried gespielt, wo am 21. Januar auch der große Final-Wettbewerb stattfindet. Heute und morgen gehen ab 10.30 Uhr jeweils fünf Mannschaften in drei Gruppen auf die Jagd nach den begehrten Final-Tickets. red