Morgenmasters

Riedvereine Mannschaften aus Südhessen erweisen sich in der GBG Halle als Bereicherung / Dritter Platz geht an den Club aus dem Bürstädter Stadtteil

Riedrode krönt seinen überzeugenden Auftritt

Archivartikel

Mannheim.Beim MorgenMasters-Finalturnier in der haben sich die beiden hessischen Gruppenligisten FSV Riedrode und TV Lampertheim hervorragend präsentiert. Der FSV schaffte es sogar bis ins kleine Finale, wo die Riedroder erneut auf den Gruppengegner DJK SV Phönix Schifferstadt trafen. Nach dem 0:0 in der Vorrunde gab es diesmal einen Sieger: Durch die Treffer von Vassilios Theodrou, Julien Fechtig,

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema