Morgenmasters

LSV Ladenburg Römerstädter haben Ruf als Favoritenschreck

Spaß steht an erster Stelle

Archivartikel

Ladenburg.Die LSV 64 Ladenburg war im Vorjahr die Überraschungsmannschaft des MorgenMasters. Mit herzerfrischendem und unbekümmertem Offensivfußball stürmte der damalige B-Ligist in das Finalturnier und brachte dort sogar dem SV Waldhof Mannheim (3:2) die einzige Turnierniederlage bei.

„Wir haben damals viel Selbstvertrauen für die Rückrunde getankt. Das möchten wir in diesem Jahr gerne

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema