Morgenmasters

Fußball Gruppenligist setzt sich beim Hallen-Cup mit 6:4 nach Verlängerung gegen Oberligist Weinheim durch

TVL fährt zum Masters-Finale

Lampertheim.Sechs Jahre musste der TV Lampertheim auf diesen Erfolg warten. Nach zuletzt drei zweiten und zwei dritten Plätzen war es bei der 34. Ausgabe des vom „Südhessen Morgen“ präsentierten TVL Hallen-Cups endlich wieder so weit: Mit einem 6:4 nach Verlängerung setzte sich der Gruppenligist im Finale gestern überraschend, aber verdient gegen den badischen Fußball-Oberligisten TSG 62/09 Weinheim

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema