Multimedia

Achtung Verwechslungsgefahr: Experten raten von Pilz-Apps ab

Archivartikel

Pilze schnell und einfach bestimmen zu können - damit locken diverse Apps. Doch Pilzsammler sollten sich nicht blind auf die Vorschläge der Programme verlassen, rät die Deutsche Gesellschaft für Mykologie (DGfM).

Frankfurt/Main.Es gäbe in Deutschland mehr als 6000 bekannte Großpilze, deren variables Aussehen keine App in allen Formen wiedergeben könne. Spätestens bei der Beurteilung, ob ein Vorschlag

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00