Multimedia

App aufs Wasser: Mit dem Smartphone in See stechen

Archivartikel

Berlin.Ob Boot oder Board: Wassersportler müssen sich in Binnengewässern, an der Küste und teils auch auf See zurechtfinden. Dabei hilft neben dem erforderlichen Wissen und Training die passende Ausrüstung. Und zu der gehören - natürlich wasserdicht in Hüllen oder Beuteln verpackt - immer öfter auch Smartphones oder Tablets, auf denen Apps rund um Wetter, Nautik und Navigation installiert sind. Eine

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00