Multimedia

Computer Was weg ist, ist nicht weg - so löscht man persönliche und sensible Daten richtig von der Festplatte

Auf Nimmerwiedersehen!

Archivartikel

Gelsenkirchen/Bonn.Anwender sollten eines wissen: Wenn sie den Papierkorb des Rechners leeren, heißt das nicht, dass die Daten gleich gelöscht werden. Vielmehr ist es meist so, dass der Verweis zu den Dateien gelöscht und ihr Speicherplatz zum Überschreiben freigegeben wird. Doch solange das nicht geschieht, können die Dateien mit Spezialtools weiter ausgelesen werden.

Wer ganz sicher gehen will, sollte

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00