Multimedia

Fotografie: Nach der Geburt greifen auch viele Foto-Muffel zur Kamera

Bei Babys nie den Blitz verwenden

Archivartikel

Frankfurt. Wenn das Baby erstmal da ist, zücken plötzlich auch Foto-Muffel in der Familie ihre Kamera. Da die Augen von Neugeborenen extrem lichtempfindlich sind, sollte der Blitz jedoch ausgeschaltet sein, empfiehlt der Photoindustrie-Verband in Frankfurt. Die meisten Kameras verfügen über den Menüpunkt für das Fotografieren in Räumen ohne viel Tageslicht. Sofern analog fotografiert wird,

...
Sie sehen 50% der insgesamt 805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00