Multimedia

Fotografie: Nach der Geburt greifen auch viele Foto-Muffel zur Kamera

Bei Babys nie den Blitz verwenden

Archivartikel

Frankfurt. Wenn das Baby erstmal da ist, zücken plötzlich auch Foto-Muffel in der Familie ihre Kamera. Da die Augen von Neugeborenen extrem lichtempfindlich sind, sollte der Blitz jedoch ausgeschaltet sein, empfiehlt der Photoindustrie-Verband in Frankfurt. Die meisten Kameras verfügen über den Menüpunkt für das Fotografieren in Räumen ohne viel Tageslicht. Sofern analog fotografiert wird,

...

Sie sehen 50% der insgesamt 805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00