Multimedia

Urlaub Einige Veranstalter nutzen Nachrichtendienste

Beschwerde direkt an den Reiseleiter

Archivartikel

Berlin.Bei Problemen wollen Pauschalreisende schnell ihren Reiseveranstalter erreichen. Das geht nicht nur telefonisch: Einige Veranstalter lassen sich auch über Messengerdienste kontaktieren.

Thomas Cook: Der Veranstalter ist über seinen Connected Service in mehr als 200 Zielregionen über WhatsApp erreichbar. In der Hochsaison zählt Thomas Cook rund 1500 WhatsApp-Nachrichten pro Woche. Der

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00