Multimedia

Internet Phishing-Attacken werden immer zielgerichteter / Wie Empfänger falsche Nachrichten enttarnen können

Gegen Datenräuber gewappnet

Archivartikel

Karlsruhe/Düsseldorf.Falsche Rechnungen, Anwalts-, Bank- oder Behördenschreiben: Jeder hatte schon mal eine suspekte E-Mail in seinem Posteingang. Dahinter verbirgt sich oft eine Phishing-Attacke, also der Versuch, an persönliche und sensible Daten zu gelangen, um damit im Namen des Opfers Bestellungen aufzugeben, dessen Konto zu plündern oder andere Straftaten zu begehen.

Die meisten Phishing-Versuche

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4254 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00