Multimedia

iTAN-Liste vor dem Aus: Kleinbeträge ohne TAN überweisen

Archivartikel

Viele Bankkunden haben noch eine Papierliste mit Transaktionsnummern (TAN) zuhause, die sogenannte iTAN-Liste. Damit können sie am Computer eine Überweisung oder einen Dauerauftrag freigeben. Allerdings dürfen die Papierlisten ab dem 14. September nicht mehr eingesetzt werden, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Dies schreibt die Europäische Zahlungsdiensterichtlinie vor.

Düsseldorf.Danach müssen Kunden

...

Sie sehen 58% der insgesamt 695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00