Multimedia

Kein neuer Apfel: Was beim Kauf gebrauchter Macs zu beachten ist

Archivartikel

Solide Technik, Langlebigkeit und schlichtes, zeitloses Design stehen bei Käufern von Computern hoch in der Gunst. Genau das macht die Rechner der Marke Apple beliebt. Der Kauf eines Desktop-Rechners (Mac) oder Laptops (MacBook) sollte jedoch bei einer Investitionssumme, die meist im vierstelligen Bereich liegt, sehr gut überlegt sein. Gebrauchte Modelle können eine Alternative sein. Doch ...

Sie sehen 11% der insgesamt 3811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00