Multimedia

Technik Für qualitativ hochwertige Fotos braucht es nicht unbedingt große, schwere Kameras - neue Leichtgewichte halten gut mit

Keine Frage des Spiegels

Archivartikel

Berlin/Hannover.Ihre Bildsensoren sind so groß wie jene in Spiegelreflexkameras (SLR), und auch die Objektive lassen sich wechseln wie die von SLR-Kameras. Doch was sie unterscheidet, sind ihre Maße, die eher an Kompaktkameras erinnern. Kein Wunder. Denn die Rede ist von spiegellosen Systemkameras, deren Gehäuse ohne sperriges Spiegelsystem kompakter und leichter ausfällt.

Dass das nicht zulasten der

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00