Multimedia

Urlaub Online-Banking an fremden Rechnern riskant

Konten gut sichern

Archivartikel

Passau.Wer im Sommerurlaub an fremden Rechnern ins Netz geht, sollte seine Internetkonten so gut wie möglich absichern. Manche Seiten und Dienste bieten dazu eine sogenannte Zwei-Faktoren-Authentifizierung. Dabei müssen Nutzer nicht nur ein Passwort eingeben, um sich einzuloggen, sondern auch einen Sicherheitscode. Der wird bei jedem Anmeldevorgang neu generiert und per SMS übermittelt. "An fremden

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1449 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00