Multimedia

Erpressersoftware Anhänge und Links kritisch überprüfen

Locky kreist in neuen Versionen

Archivartikel

Berlin.Sicherheitsfirmen haben eine neue Version der Schadsoftware Locky identifiziert. Die von Kriminellen eingesetzte Ransomware erpresst PC-Nutzer, indem sie ihre Dateien verschlüsselt und ein Lösegeld fordert. Davor warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Die Experten raten: E-Mail-Anhänge, Software-Downloads und Links sollte man im Zweifel nicht anklicken.

Die

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00