Multimedia

Neue Honor-Smartphones setzen auf großen Sensor und Makro

Archivartikel

Vier Kameras, von Weitwinkel bis Makro, Lochkamera im Display und eine funkelnde Glashülle: Die neuen 20er-Smartphones von Honor positionieren sich am oberen Ende des Spektrums. Die Android-Geräte kommen am 4. Juni (Honor 20) für 499 Euro und Anfang Juli (Honor 20 Pro) für 599 Euro in den Handel.

London.Im Innern arbeitet der Huawei-Chip Kirin 980 mit zwei neuromorphen Prozessoren, die vor allem bei

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00