Multimedia

Telekommunikation Trotz EU-Roaming-Richtlinie sollten Reisende weiterhin ein Auge auf ihre Handy-Kosten haben

Smartphone grenzenlos?

Archivartikel

Berlin.Am französischen Atlantik-Strand Urlaubsbilder teilen, aus dem Zug in den Niederlanden nach Deutschland telefonieren oder beim Warten im griechischen Hafen per Messenger mit Freunden daheim chatten: Das alles soll seit Sommer 2017 ohne Aufpreis zum Tarif in Deutschland gehen. Denn dank einer EU-Verordnung gilt das Motto: „Roam like at home“, also Roaming zu Inlandspreisen. Das gilt fürs

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00