Multimedia

Smartphone Viele Apps des Internetriesen sind auf Android-Handys vorinstalliert und lassen sich nicht löschen / Nutzer können sich jedoch Privatsphäre verschaffen

Weniger Google – mehr Kontrolle

Archivartikel

Hannover/Berlin.Eigentlich ist Android freie Software. In der Praxis spürt man davon aber wenig. Über Apps, Dienste und Prozesse ist Google auf den meisten Android-Mobilgeräten tief im System verankert. „Google ist gut darin, vieles Grundsätzliches anzubieten, was wir machen wollen, und das auch noch sehr komfortabel“, sagt Max Mehl von der Free Software Foundation Europe (FSFE). Das Problem sei aber, dass es

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00