Multimedia

Gesundheit Impressum beim Surfen beachten

Wie Patienten seriöse Seiten erkennen

Archivartikel

Hannover.Ob Erste Hilfe bei Husten oder das beste Mittel gegen Ausschlag: Das Internet ist längst zum wichtigen Ratgeber für Patienten geworden. Fast die Hälfte der Menschen (46 Prozent), die nach Gesundheitsinformationen suchen, tut dies laut einer eine Umfrage der Bertelsmann-Stiftung im Netz. Aber wie erkennen Patienten, ob die Informationen seriös und auf dem neusten Stand sind?

Urs-Vito

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00