Multimedia

Wolke oder Konsole: Wie spielen wir in Zukunft?

Archivartikel

Die Konsole ist tot, der Gaming-PC auch. In Zukunft laufen Videospiele in Rechenzentren - Spieler streamen nur noch das Bild. Und gespielt wird auf allem, was einen Bildschirm und einen Internetzugang hat. Das ist zumindest die Vision von Google Stadia. Der Cloud-Gaming-Dienst startet für Vorbesteller im November - auf der Spielemesse Gamescom in Köln (bis 25. August) ist ein erstes Anspielen ...

Sie sehen 6% der insgesamt 7106 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00