MVV

Energie Grüne und CDU in Mannheim wollen EnBW-Pläne vereiteln / MVV Energie soll eigenständig bleiben

"Feindlich durch die Hintertür"

Archivartikel

Mannheim.Grün und Schwarz in Mannheim sind sich einig. Sowohl die Grünen als auch die CDU wollen verhindern, dass der Karlsruher Energiekonzern Energie Baden-Württemberg (EnBW) seine Anteile am Mannheimer Versorger MVV Energie aufstockt. Im März kündigte die EnBW an, dass sie vom französischen Engie-Konzern 6,3 Prozent der MVV-Aktien übernehmen will. Zusammen mit ihrem bisherigen Anteil an der MVV käme

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3611 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00