MVV

Urteil BGH bestätigt Vorteilsnahme durch Ex-Minister / Vorstand der MVV-Tochter droht Prozess

Juwi-Berater geschmiert

Archivartikel

Mannheim.In die Korruptionsaffäre um den ehemaligen thüringischen Innenminister Christian Köckert und die MVV-Tochter Juwi kommt Bewegung. Laut einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) hat der Politiker während seiner Zeit als ehrenamtlicher Beigeordneter und stellvertretender Oberbürgermeister von Eisenach Schmiergeld von Juwi erhalten. Köckert, so die Richter, habe unter anderem eine

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00