MVV

Justiz Gericht hält Klage des Unternehmens für unzulässig / Rechtsstreit um EnBW-Anteilserhöhung vorerst beendet

MVV verliert den Kampf um die Sperrminorität

Mannheim/Düsseldorf.Die Erhöhung des EnBW-Aktienanteils an der MVV Energie hat vor mehr als eineinhalb Jahren für viel Unmut in Mannheim gesorgt - und eine juristische Auseinandersetzung nach sich gezogen. Nun ist diese vorerst beendet. Ein Überblick.

Worum geht es bei der ganzen Sache eigentlich?

Im Dezember 2017 hat der Karlsruher Energiekonzern EnBW seinen Anteil an

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema