Nationalmannschaft

Fußball Nach der Niederlage gegen die Niederlande steht die DFB-Elf bei der unangenehmen Aufgabe in Nordirland unter Ergebnisdruck

Der Aufbruch macht Pause

Archivartikel

Belfast.Nieselregen, 13 Grad, windig. Das typisch-garstige britische Wetter passte zur eingetrübten Stimmung im Lager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, als der DFB-Charterflieger am Sonntagmittag in Belfast landete. Statt der geplanten behutsamen fußballerischen Weiterentwicklung auf dem Weg zurück in die Weltspitze steht die Mannschaft von Joachim Löw im EM-Qualifikationsspiel am Montag

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3544 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema