Nationalmannschaft

Fußball Innenverteidiger Jérôme Boateng kann in Nordirland auf einen Einsatz von Beginn an hoffen

Die harten Monate sind vorbei

Archivartikel

Belfast.Die Haare jugendlich blondiert, den Blick beim Interview zum Boden gesenkt und die Stimme wie oft recht leise: Bei seiner Rückkehr in die Fußball-Nationalmannschaft nach einer langen Leidenszeit mit mehreren Verletzungen hätte man Jérôme Boateng fast für einen schüchternen Länderspiel-Neuling halten können. "Ich freue mich, dass ich dabei sein kann und darf und fühle mich absolut dafür

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3287 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema