Nationalmannschaft

Fußball Nach dem 1:2 in Frankreich mit einem jungen Team verdeutlicht Bundestrainer Joachim Löw seinen Glauben an die Routiniers

Die „Ja, aber…“-Reform

Archivartikel

Paris.Im Pressekonferenzsaal des riesigen Stade der France begegneten sich Joachim Löw und Didier Deschamps kurz vor Mitternacht auf der Treppe. Sie umarmten sich, ehe der deutsche Bundestrainer seinem französischen Kollegen noch mit auf den Weg gab, dass er ihm nur das Beste wünsche. Deschamps bedankte sich, sagte ansonsten aber nichts. Dabei ist es doch momentan insbesondere der deutsche Coach,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4652 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema